Wie man ein Mädchen in Thailand auseinanderhalten kann

tai_katoi

Um eine Transe oder ein Mädchen zu buchen, schreibe auf WhatsApp +66619912052.

Neun Stunden Flugzeit, und aus dem kalten, feuchten Moskau finden wir uns im märchenhaften Thailand wieder. Es ist Zeit, sich zu entspannen, sich am Strand zu sonnen, beeindruckende buddhistische Tempel zu besichtigen, in einer der vielen Bars zu sitzen und eine nette Thailänderin kennenzulernen. Aber hier könnte die Überraschung auf uns warten.

Wenn du nicht in eine heiße Situation mit einem Mädchen geraten willst, das dir gefällt, und dann mit dem Ruf "Sie ist ein Mann!" weglaufen willst, solltest du lernen, zwischen jungen Frauen und Transen zu unterscheiden.

Auf der Suche nach einer Antwort auf diese Frage werden wir einen anderen Weg einschlagen, sozusagen in die entgegengesetzte Richtung. Inoffiziellen Angaben zufolge gibt es in Thailand viele transsexuelle Menschen, etwa 200.000. Sie werden auch als Menschen des "dritten Geschlechts" bezeichnet, also als ein Mittelding zwischen einer Frau und einem Mann.

Transen in Thailand

Um genauer zu sein, gibt es auch eine Unterscheidung. Transsexuelle zum Beispiel sind Menschen, die ihr Geschlecht durch eine Operation ändern. Transvestiten sind Männer, die versuchen, wie Frauen zu handeln und auszusehen, dabei aber männlich bleiben. Beide werden in Thailand "Katoys" oder "Ladyboys" genannt. Es gibt auch einen Slangbegriff für "Transen".

"Das waren wir schon immer."

Dieser Satz stammt aus Richard Totmans Buch "Das dritte Geschlecht" Katoys sind die Ladyboys von Thailand", die Antwort der Katoys selbst auf die Frage nach ihrer Herkunft. Und während für Europäer transsexuelle Menschen etwas Exotisches und Unkonventionelles sind, war diese Bevölkerungsgruppe für die Thailänder schon immer Teil ihres Lebens.

Das dritte Geschlecht taucht auch in alten buddhistischen Manuskripten auf. Der Buddha selbst hat in den heiligen Texten des Tipitaka eine barmherzige und tolerante Haltung gegenüber den Kathas gepredigt, die in diesem Leben die Sünden der Vergangenheit abarbeiten müssen.

Im Westen gilt der Mann traditionell als Ernährer, als Oberhaupt, und die Frau als Hüterin des Hauses. In Thailand sind die sozialen Rollen zwischen den Geschlechtern aufgehoben. Das richtige Gleichgewicht zwischen sexueller und sozialer Rolle ist hier wichtig, unabhängig von der anatomischen Konstitution. Aus diesem Grund wechseln nicht alle Transmenschen das Geschlecht, für sie sind die äußeren Zeichen nicht so wichtig wie für Europäer.

Transen in Thailand

Viele Touristen stellen die Frage: "Warum gibt es in Thailand so viele Transmenschen?" Die große Zahl ist auf die Verfügbarkeit von geschlechtsangleichenden Operationen zurückzuführen. Es gibt weniger bürokratische Hürden. Auch die traditionelle Erziehung der Kinder, bei der Jungen und Mädchen nicht daran gehindert werden, sich für ihr Geschlecht zu entscheiden, spielt eine Rolle. Einige Teenager beginnen mit der Einnahme von leicht erhältlichen Hormonpräparaten. Außerdem verdient ein hübsches Mädchen irgendwo in einem Ferienort oder im Dienstleistungssektor viel mehr als ein gewöhnlicher Bauer oder Arbeiter.

Wer ist wer oder ein Showdown in Thailand

Ohne einige Erfahrung kann es schwierig sein, auf den Straßen von Pattaya oder Bangkok auf einen Blick zu erkennen, wer wer ist. Der männliche Blick und die Intuition funktionieren hier nicht.

wie man ein Mädchen von einer Transe unterscheidet

Transmenschen in Thailand sind ein exotisches Thema, das von der europäischen Mentalität nicht immer verstanden wird. Aber es ist besser, das Thema im Voraus zu recherchieren, als im Ungewissen zu bleiben und in eine unangenehme Situation zu geraten.

Erscheinungsbild

Es gibt einige sehr schöne Frauen in Thailand. Sie leuchten wie Paradiesvögel und sehen aus wie die Stars auf den Titelseiten von Publikumszeitschriften. Wenn Sie nicht Johnny Depp oder zumindest ein Mitglied der thailändischen Königsfamilie sind, sollten Sie es sich zweimal überlegen.

Sie sollten alarmiert sein:

  • Hohe Statur

Wie viele asiatische Mädchen sind auch die Mädchen in Thailand klein und zierlich. Die Höhe des Grenadiers und eine hohe Plattform können eine "lauernde" Transe verraten.

  • Attraktivität

Viele Ladyboys unterziehen sich einer Schönheitsoperation, um ihr Aussehen zu perfektionieren. Die gewöhnlichen Thailänderinnen sind nicht so schön und stehen nicht auf Schönheitsoperationen.

  • Der Kosmetikwahn

Wenn Ihre Verabredung morgens in Kriegsbemalung ist und ständig im Spiegel nach Fehlern sucht, haben Sie es wahrscheinlich nicht mit einem heterosexuellen Mädchen zu tun.

  • Kleidung

Viele Trans-Personen mögen glänzende "Federn": glänzende Stoffe und Schmuck, hochhackige Schuhe. Aber es ist schwieriger, eine verdächtige Person in einer Schar von hübschen Mädchen in einfachen Tops, Miniröcken und Flip-Flops zu erkennen.

Transgender Thailand, wie man es herausfindet

  • Abbildung

Schmale Hüften, breite Schultern - eine rein männliche Figur kann man nicht unter einem glänzenden Kleid verstecken. Viele Transen achten sehr auf ihre Figur, um möglichst lange in Form zu bleiben. Aber sie bekommen keine Cellulitis. Wenn du diese süßen Fettfalten auf deinem Hintern siehst, hast du es mit einem Mädchen zu tun.

Im Nahbereich

Schauen wir uns das Mädchen oder denjenigen, der vor uns steht, einmal genauer an. Es wird zu Recht gesagt, dass der Mensch mit den Augen liebt. Es lohnt sich nur, diesen Blick nüchterner und ungetrübter zu halten. Sie müssen also nicht einnicken, dass Sie Ihr Auge verloren haben:

  1. Arme und Beine. Selbst nach einer geschlechtsangleichenden Operation ist es schwer, Füße mit Größe 43 in den Schuhen zu verstecken. Und die schönsten und gepflegtesten großen Palmen verraten immer noch die Anwesenheit männlicher Hormone.
  2. Adamsapfel. Dies ist einer der Hauptunterschiede zwischen Männern und Frauen. Wurde die Operation jedoch vor einigen Jahren durchgeführt, ist der Adamsapfel möglicherweise nicht mehr so ausgeprägt.
  3. Brustkorb. Viele Macho-Männer lassen sich die Gelegenheit nicht entgehen, die Brüste ihrer neuen Freundin anzufassen, vor allem, wenn sie sehr beeindruckend sind. Aber hier könnte ein Hinterhalt lauern. Viele Transen haben es heutzutage nicht mehr so eilig, eine Oberweite von sechs zu bekommen. Ein schlankes Mädchen a la Teenager kann sehr sexy aussehen.
  4. Genitalien. Nicht alle Transmenschen haben die Möglichkeit, ihre Genitalien entfernen zu lassen. Selbst im toleranten Thailand ist dies eine teure Angelegenheit. Deshalb müssen Transen ihre Schwänze unter ihrer Unterwäsche verstecken. Aber wenn man von einem heißen Typen verführt wird und nichts Besonderes fühlt, heißt das nicht, dass man hundertprozentig weiblich ist.

Ein Interview aus Missgunst

Gewöhnliche Mädchen in Thailand sind ein wenig bescheidener als ihre "Brüder", die die Rolle der Frau übernommen haben. Wenn also eine hübsche Dame anfängt, Sie mit bloßen Händen zu bedrängen, Ihnen Intimitäten anzudeuten, Sie mit eisernem Griff festhält und Sie trotz Ihrer 90 kg zur Seite zieht, erübrigt sich die Frage, wer die Ladyboys sind, von selbst.

Aber Sie können um Gewissheit bitten:

  • Dokumente

Und warum sollte man das Mädchen nicht in einem netten Gespräch auffordern, seine Dokumente zu zeigen? Alle Erwachsenen im Land müssen einen Ausweis mit sich führen, auf dem ihr Geschlecht vermerkt ist. Männer werden นาย auf ihrem Ausweis haben, Frauen นางสาว. Eine Person des dritten Geschlechts wird als นางสาว in den Pass eingetragen. Aber verlange nicht von jedem heißen Typen, den du triffst, ein Ausvais nach dem anderen.

ausweis in thailand

  • "Sind Sie trans?"

Ein normales Mädchen wäre durch eine solche Frage vielleicht beleidigt. Katoi beweisen manchmal trotzig, was für feine Damen sie sind. Oder sie fangen an, sich - oft auf unnatürliche Weise - auf die Brust zu klopfen, indem sie lautstark beleidigen und alle zum Zeugen aufrufen.

Transmenschen in Thailand: das Leben als Film

Während Europäer viele Dinge seltsam finden und sich darüber den Kopf zerbrechen, wie sie ein Mädchen von einer Transe unterscheiden können, herrscht in Thailand eine recht tolerante Haltung gegenüber Katholiken. Sie arbeiten in bekannten Bereichen: Gastronomie, Fernsehen, Einkaufszentren, Kabaretts und Bars. PC Air war die erste Fluggesellschaft, die Ladyboys als Stewardessen beschäftigte. Eine von ihnen, Thanyarat Jiraphatpakorn, gewann sogar den Titel der Miss Tiffany 2007.

Miss Tiffany's Universum Thailand

Die Schönheitswettbewerbe Miss International Queen und Miss Tiffany's Universe finden jährlich in Pattaya statt und bringen einige der schönsten Transen Thailands zusammen. Unter den Teilnehmern befinden sich Sänger, Models, Studenten und Sportler. Und Yoladda Swanjot ist sogar in die Regierung der Provinz Nan eingetreten und hat einen Abschluss in Politikwissenschaften. Zu den berühmtesten Transen gehört Nong Tum, ein ehemaliger Weltmeister im Thai-Boxen.

Nong Tum katoi

In Thailand werden viele Filme über das Leben der Katoi gedreht. Im Jahr 2000 kam der Film The Iron Lady in die Kinos, der die wahre Geschichte eines transmugulischen Volleyballteams aus der Provinz Lampang erzählt. Im Jahr 2003 wurde ein Film über denselben Nong Tum gedreht, Der schöne Boxer. Transmenschen machen auch selbst Filme.

Bereits im Februar beginnen die farbenfrohen Feste und Feiern in Thailand, wie zum Beispiel das Blumenfest in Chiang Mai. Wenn Sie dieses wunderschöne Land auf der Suche nach neuen Erfahrungen besuchen, sollten Sie unsere Tipps nicht vergessen. Und wenn Sie Mali (Jasmin), Ubon (Lilie) und Sumali (Blumen) kennen lernen, versuchen Sie, nicht auf einen Ex-Tuantong (goldener Speer) zu treffen, der sich fleißig als Mädchen ausgibt.

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

de_DEDeutsch
Schließen Sie